Veranstaltung
Wirkerei Grundlagenkurs - 2. Teil

Termine
17.11.2022, 09:00 - 15:00 Uhr

Ort
Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V.
STFI
Annaberger Straße 240
09125 Chemnitz


Beschreibung
Das Seminar gibt einen Überblick zur Herstellung textiler Flächen mit Wirkmaschinen. Dabei werden theoretische Inhalte mit der praktischen Arbeit verbunden, sodass Sie ihr gelerntes Wissen in der praktischen Arbeit vertiefen und anwenden können.
 
  • Mustergetriebe (Kettenglieder, Kurvenscheiben, elektr. Getriebe),
  • Erstellen von Bindungen unter Beachtung der Bindungselemente und ihrer Eigenschaftsbeeinflussung,
  • Vorführung der dazu gehörenden Technik mit Überblick der Arbeitsweise
 
Das Seminar beinhaltet die Besichtigung und Vorführung ausgewählter Wirkmaschinen, praktisches Üben beim Erstellen von Bindungspatronen und einen allgemeinen Überblick des Technikum Web- und Maschenwaren.
 
Der Kurs findet als interaktives Seminar statt. Unsere Dozenten bieten die Möglichkeit auf Fragen und Problemstellungen der Teilnehmer einzugehen. In den Technika und Laboren wird der Lernerfolg maßgeblich durch praktische Übungen unterstützt und gefestigt.
 
Zum Seminar gehören umfangreiche Schulungsunterlagen und Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung für Ihre Unterlagen. An diesem Tag stehen Pausengetränke und ein Mittagsimbiss zur Verfügung.


Ziele
Am Ende eines Kurses wissen Sie allgemeine Grundlagen der Kettenwirkerei und können diese Erfahrungen in Ihren Berufsalltag einfließen lassen. Darüber hinaus bekommen Sie als Berufsfremde Mitarbeiter umfangreiches Wissen zur Kettenwirkerei vermittelt.

Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an Auszubildende, Mitarbeiter und Quereinsteiger in der gesamten textilen Kette (verarbeitende Industrie, Qualitätssicherung, Produktentwicklung, Produktmanagement).